Tonträger: Nehmen Sie die Blütenweg-Jazzer mit nach Hause!


Hier können Sie CDs der Blütenweg-Jazzer bestellen. Der Versand erfolgt per Rechnung mit der Deutschen Post.
Ihre persönlichen Daten werden nur für die Abwicklung der Bestellung verwendet, nicht an Dritte weitergegeben und nach Ausführung der Bestellung wieder gelöscht.
Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer zzgl. 3 € Verpackung und Versand je Bestellung in Deutschland.


35 Jahre live (2014)
35 Jahre live (2014)

Diese 5. CD „35-Jahre OBJ“ präsentiert die Flexibilität und Spielfreude als „live“- Mitschnitt von einem Auftritt am 13.10.13 in der Goldbeckhalle bei Weinheim. Im Jahr 2014 feiert die Band ihr 35-jähriges Jubiläum unter anderem mit ihren Fans während einer Fahrt auf dem Rhein von Köln nach Holland.

Weitere Informationen...
15 €
   ×  
Die Original Blütenweg-Jazzer live (2009)
Die Original Blütenweg-Jazzer live (2009)

Nach 30 Jahren wurde der Traum wahr: endlich eine Live-CD der Original Blütenweg Jazzer! Man braucht dafür ein schönes Ambiente und ein paar Musiker. Am 15.11.2008 war es dann soweit: DIE ORIGINAL BLÜTENWEG JAZZER spielten einen „live“- Auftritt im legendären Jagdhofkeller in Darmstadt. Wie es sich für diese Band gehört, hatte man sich auch einige musikalische Freunde eingeladen. Alles renommierte Jazzer, die schon oft mitgespielt hatten.

Weitere Informationen...
15 €
   ×  
Jazz with friends (2003)
Jazz with friends (2003)

"Jazz with friends" bedeutet zweierlei:
Zum einen: überall, wo die "Original Blütenweg Jazzer" seit Jahren auftreten, ob in Ihrer Heimat Bensheim oder in Düsseldorf, Stuttgart und Frankfurt haben sie viele Freunde gewonnen, die die Live Band wegen ihrer überaus spielfreudigen, vitalen und mitreißenden Spielweise von klassischen Dixielandstücken und verjazzten Oldies schätzen. Zum anderen: weil viele Gastmusiker immer wieder begeistert bei dieser Truppe mitspielen. Ein aktuelles Beispiel ist der Sänger Peter Petrel, der 1968 als bester Jazzsänger Deutschlands ausgezeichnet wurde und seit 2000 Ehrenbürger von New Orleans ist. Durch die zahlreichen Künstler kommen immer wieder neue Impulse und Ideen in die Band, so dass es eine Freude ist, dieser Formation zuzuhören und auch zuzusehen.

Weitere Informationen...
15 €
   ×  
Die Original Blütenweg Jazzer und der Stargeiger Schnuckenack Reinhardt (1999)
Die Original Blütenweg Jazzer und der Stargeiger Schnuckenack Reinhardt (1999)

Schnuckenack Reinhardt (*1921), "Legende des deutschen Zigeunerjazz", war in den 60er Jahren der erste deutsche Sinto, der sich dem Jazz und dem Swing eines Django Reinhardt annäherte. Seine swingende Geige wurde zum Inbegriff des deutschen Zigeunerjazz und feierte vor internationalem Publikum große Erfolge. Die Original Blütenweg Jazzer genießen in ihrer Heimat an der Hessischen Bergstraße den Ruf einer überaus spielfreudigen, vitalen und mitreißenden Live-Band in klassischer Dixieland-Besetzung. Der Funke sprang auch bei Schnuckenack über, als man 1998 anlässlich des Eröffnungskonzertes der VIII. Internationalen Sommerfestspiele Schloss Auerbach, das erste Mal gemeinsam musizierte. Davon inspiriert wurde diese CD mit einigen der "ständigen Gäste" der Blütenweg Jazzer eingespielt.

Weitere Informationen...
15 €
   ×  
Jazz for fun (1994)
Jazz for fun (1994)

Die zwischen Dezember 1993 und April 1994 entstandenen Aufnahmen, eine bunte Mischung aus Dixieland über Blues bis zum Tango, vermitteln einen Eindruck der Vielseitigkeit, Spielfreude und Virtuosität der Gruppe. Der Einsatz "exotischer" Instrumente wie Geige, Streichbaß, Akkordeon, Mundharmonika und Waschbrett beweisen die Kreativität der Musiker, zeigen aber auch den Spaß, den die Band bei den Studioaufnahmen hatte und den sie an die Zuhörer weitergeben will, getreu dem Motto: Jazz for fun.

Weitere Informationen...
13 €
   ×  
Dixieland und Oldies (Audio-Cassette, 1984)
Dixieland und Oldies (Audio-Cassette, 1984)

Ein Gespräch zweier musikbegeisterter Nachbarn im Blütenweg von Bensheim war 1979 die Geburtsstunde der Original Blütenweg Jazzer. Ermutigt durch erste Erfolge bei Straßenfesten wagte sich die Amateur-Dixieband bei Vernissagen, Empfängen und Weinfesten vor eine zunehmend größer werdende Fan-Gemeinde. Die im Frühjahr 1991 entstandenen Aufnahmen vermitteln einen Eindruck von der Vielseitigkeit, Improvisationsfähigkeit und Ausdrucksstärke der Original Blütenweg Jazzer, sollen und können aber für die Zuhörer das unmittelbare Erlebnis eines Liveauftritts nicht ersetzen.
Audio-Cassette!

Weitere Informationen...
7 €
   ×